Sudak

Wege nach Sudak

Wege nach Sudak

Sudak - Anreise


Es gibt drei ausprobierte Wege nach Sudak zu kommen: zur See, zu Land und zu Luft.


Die erste Möglichkeit ist zur See.


Um Sudak von der südlichen Küste der Krim zu erreichen, kann man eine Fahrkarte für das Schnellmotorschiff mit den Unterwasserflügeln kaufen. Die Fahrt von Jalta bis Sudak nimmt etwa 2 Stunden in Anspruch, von Aluschta dauert es kaum eine Stunde. Auch aus Mishor und Sevastopol gibt es nach Sudak regelmäßige Seefahrten.


Die zweite Möglichkeit ist zu Land.


Nach Sudak führen drei Strassen: aus Simferopol, aus Aluschta und aus Feodossia. Erfahrene Reisende empfehlen die Strasse durch Feodossia zu benutzen. Es ist sowohl schneller als auch interessanter. Unterwegs liegt noch ein berühmter Kurort der Krim – Koktebel, dann noch der Gebirgspaß beim Berg Etschkidag und der Weinbetrieb „Sonnental“, der durch seine Dessertweine sehr berühmt ist.


Ein direkter Weg nach Sudak aus Simferopol dauert länger, ist aber dafür ruhiger und sicherer.


Der unbequemste Weg nach Sudak ist der aus Aluschta. Diese Strasse ist kurvenreich, der Strassenbelag ist der schlechteste von allen drei Strassen. Solch eine Trasse ist wohl nur den Extremfahrern zu empfehlen.


Die dritte Möglichkeit ist zu Luft.


Nach Sudak können Sie auch mit dem Hubschrauber aus Simferopol kommen. Simferopol hat einen internationalen Flugplatz. Dieser Weg ist wohl der schnellste. Das einzige Problem entsteht darin, daß diese Strecke nur in der Hochsaison fungiert (Mitte Juli bis Mitte September). Und etwas Kleingeld wird auch benötigt ...



Sprachen

Navigation

Krimwein aus Sudak

Die Genueser Festung

Prominente in Sudak

Nowyj Swet

Landschaften von Sudak

Tauren

Sudak - Anreise

Kontakt / Impressum

Anzeigen